outdoorzeit

Transalp Tour Classic

Transalp Touren

Hier kannst Du deinen Erlebnis Gutschein direkt bestellen oder einen Termin für ein Outdoor Erlebnis vereinbaren

Gutschein Bestellen - Termin Buchen

Via Claudia

  • Tour :

  • MTB Transalp Tour

  • Geeignet für :

  • Siehe Beschreibung

  • Preis pro Person :

  • 1.399 €

  • Betreuung :

  • Professionelles MTB Guides

  • Saison :

  • Juni bis Oktober

  • Dauer :

  • 7 Tage / 6 Nächte

  • Teilnehmerzahl :

  • mind 6 Personen

  • Mountainbike´s :

  • Top Modelle können geliehen werden

  • Voraussetzung :

  • Trainierte MTB Fahrer/in

  • Mindestalter :

  • 16 Jahre

MTB Transalp Touren

  • Beschreibung

    Wie man in seinem Urlaub 1 Woche am Strand liegen kann, ist für Sie nicht nachvollziehbar? Sie lieben in den Ferien Action, Sport und gehen gerne an Ihre Grenzen oder darüber hinaus? Dann überqueren Sie mir uns die Alpen! Diese Tour eignet sich nur für erfahrene und trainierte MTB Fahrer. Und selbst diese werden gefordert sein.

    Von großen und kleinen Anstiegen, Forststraßen bis hin zu kleinen Singletrails und Wurzelwegen, wird uns auf unserem Weg von Garmisch-Partenkirchen an den Largo di Garda so ziemlich alles begegnen. Diese Tour ist sehr abwechslungsreich, bietet immer wieder atemberaubende Ausblicke, denen atemraubende Anstiege vorausgehen.

    Alle Unterkünfte auf unserer Transalp entsprechen einem guten 3 Sterne Standard. Begleitet werden Sie von erfahrenen Guides, die diese Tour schon seit vielen Jahren betreuen und bis lang alle gesund ins Ziel gebracht haben. Natürlich ist auch ein Begleitfahrzeug vor Ort und sorgt für sorgenlosen Gepäcktransport und kleine leibliche Stärkungen. Wenn sich dann vor Torbole der erste Blick auf den See erhaschen lässt, ist jeder gepackt vom Stolz 450 km und fast 7000hm mal eben mit dem MTB gemacht zu haben.

  • Information

    GEEIGNET FÜR: Diese MTB Transalp spricht Männer wie auch Frauen an, die gut traniniert sind und sich persönlich eine Überquerung der Alpen zutrauen.

    TREFFPUNKT : Garmisch-Partenkirchen.

    MTB: Können geliehen werden.

    LÄNGE: 412 KM & 7100 HM.

    DAUER: 7 Tage | 6 Nächte

    TEILNEHMERZAHL: Mind 6 Personen - Max. 12 Personen

    TOUR TERMINE:

    Juni : 03.06.18 bis 09.06.18 || 10.06.18 bis 16.06.18

    Juli : 01.07.18 bis 07.07.18 || 15.07.18 bis 21.07.18
    29.07.18 bis 04.08.18

    August : 26.08.18 bis 01.09.18

    September : 02.09.18 bis 09.09.18 || 09.09.18 bis 15.09.18

  • Leistung

    GEFÜHRTE TOUR : Geführte MTB Tour ab Garmisch-Partenkirchen.

    BETREUUNG : Professionelle einheimische MTB Guides begleiten dich bei dieser Tour.

    ÜBERNACHTUNG: 6 Übernachtungen im Doppelzimmer.

    VERKOSTUNG: Frühstück & Abendessen in 3 & 4 * Hotels.

    EXTRA: Weinverkostung in Kaltern.

    ETAPPEN VERPFLEGUNG: Getränke & Obst- Versorgung auf den Etappen.

    BEGLEITFAHRZEUG: Auf jeder Tour begleitet Sie ein Begleitfahrzeug.

    GEPÄCK: Wir organisieren den Gepäcktransport.

    TRANSFER: Wir organisieren den Rücktransfer vom Gardasee nach Garmisch Partenkirchen.

    ZIMMER: Einzelzimmerzuschlag bei Verfügbarkeit 28€/Tag.

Reiseverlauf Tour

  • 1. Tag : Garmisch - Imst | 880 hm - 58 km

    Unsere Tour starten wir mit einem soften Warm Up immer an der bezaubernden Loisach entlang. Für den ersten heftigen Anstieg zum alten Fernpass, werden wir dann mit einem Ausblick auf den Fernsteinsee entschädigt. Der Rest dieser Etappe verläuft fast ausschließlich mit Gefälle, wir passieren das Fernsteinschloß und gelangen schließlich an unser erstes Etappenziel in Imst.

    4. Tag : Nauders - Naturns | 1100 hm - 88 km

    Heute wartet echter Fahrspaß mit zahlreichen Trials auf uns. Vorbei am Reschensee mit seinem versunkenem Kirchturm und durch wunderschöne alte Dörfer und große Apfelplantagen, biken wir quer durchs Vintschgau mit kleineren Höhen und Tiefen. Von Asphalt bis Schotterweg ist heute alles dabei. Den Etappenschluss verbringen wir dann recht gemütlich auf dem Etschradweg nach Naturns.

    7. Tag : Molveno - Torbole | 630 hm - 55 km

    Die letzten Höhenmeter bis zum Lago di Garda werden nach dem Training der letzten Tage ein Leichtes sein. Belohnt werden wir auf unserem Weg immer wieder schon mit atemberaubenden Blicken auf den See aller Seen. In Torbole wartet Meckis Bar mit kühlen Getränken auf uns. Gegen 15:00 Uhr ist die Rückreise nach Garmisch geplant.

  • 2. Tag : Imst - Landeck | 930 hm - 33 km

    Am 2. Tourtag machen wir es " quick and dirty " und brechen steil Richtung Pitztal auf. Es warten Wurzelpassagen und aus zu balancierende Bretterwege darauf unser Können zu beweisen. Am Rande des Pillersees gönnen wir uns eine kurze Verschnaufpause und genießen den Ausblick. Dann geht´s bergab mit einigen Trials die einfach nur Fun bringen. In Landeck angekommen, bleibt natürlich noch Zeit die Tiroler Perle bei Bummeln, Snacken und Co. zu erobern.

    5. Tag : Naturns - Kaltern | 930 hm - 60 km

    Auf dieser Etappe tauschen wir die Apfelplantagen langsam gegen die Weinberge aus. Wir radeln auf schmalen Pfaden durch den Wald zu den Montiggler Badeseen, die auch zu einer Pause und einem erfrischenden Bad einladen. Über anspruchsvolle Singletrails geht´s jetzt bergab ins Tal, gefolgt von einem letzten kurzen Anstieg, der uns in das romantische Dorf Kaltern und damit zu unserem Tagesziel führt. Dort angekommen wartet eine wohlverdiente Weinprobe,der Kalterer See und tolles italienisches Essen auf uns.

  • 3. Tag : Landeck - Nauders | 970 hm - 60 km

    Auf unserer 3. Etappe befinden wir uns immer zwischen 3 Ländergrenzen (Österreich, Schweiz, Italien). Entlang der Via Claudia geht es auf und ab über schmale, spannende Wege. Bei Alt Finstermünz streifen wir kurz die Schweiz und starten dann den letzten Anstieg des Tages von 400 Hm über die Norbertshöhe nach Nauders. Mit seiner schönen Burg Naudersberg befinden wir uns hier geografisch dann schon im Vintschgau.

    6. Tag : Kaltern - Molveno | 1450 hm - 55 km

    Heute ist noch einmal ordentlich Kondition gefragt, denn 1500hm werden uns am Abend in den Beinen stecken. Zunächst radeln wir uns auf ebener Strecke wieder etwas warm, bis der Anstieg zum Molveno See beginnt. Wieder wechseln sich Asphalt und Schotterwege ab und einige recht steile Passagen wollen bewältigt werden bis wir schließlich Andalo für eine kleine Pause erreichen. Nach den letzten 200 Hm sind wir im Dorf Molveno und damit bereits in Italien angekommen.

Das könnte Dich auch interessieren

Rafting Ötztaler Ache

Rafting Tour Ötztaler Ache

Adrenalin pur ! Mehr Action geht nicht ! Die Top Wildwasserrafting Tour in Europa / Österreich / Tirol !

zur Tour
Rafting Loisach

Rafting Tour Loisach

Die Rafting Tour in Oberbayern ! Geeignet für Vereine, Gruppen, Schulklassen und Firmen Events und natürlich auch für alle Privatpersonen.

zur tour
Rafting Imster Schlucht

Rafting Tour Imster Schlucht

Das Top Event ! Action pur ! Die Rafting Tour für den ambitionierten Einsteiger in Haiming in Tirol ( Österreich ) !

zur Tour